djtelefon.jpgViele DJ’s machen ja gerne durch verrückte Outfits auf sich aufmerksam und den ganzen Auftritt Medienwirksamer zu gestalten. Das gute alte Telefon mit der Wählscheibe macht in den letzten Tagen mal wieder von sich reden und taucht hinter der DJ-Kanzel auf. Aber nicht etwa um den DJ von der Bar aus anzuklingeln und ihm den neusten Musikwunsch aufs Auge zu drücken.

2 broken hearts schnappen sich den Hörer einfach als Retroutensil und hören damit ihre Tracks ab. Wie sinnvoll das ist, darüber wollen wir hier eventuell diskutieren, oder es sein lassen. Alle DJ’s mit BIID-Syndrom können dann vielleicht mit diesem Tool den Rollstuhl daheim lassen und kommen auf ihre Kosten 😉

Wir bleiben lieber bei der nützlicheren Variante, die auch die Ohren schont.