Digitale MP3 – Sammlungen brauchen Ordnung. Aber zu welchem Programm greifen wir, wenn wir Ordnung haben wollen, aber gleichzeitig einen ansprechenden Look & Feel.
Am besten soll das ganze dann auch noch OpenSource sein und wir wollen nicht unbedingt von dem Konzern mit dem Apfel abhängig sein.
Alternativen wie WinAmp sind in der Pro Version auch nicht mehr umsonst.

Der FireFox der MediaPlayer

Ich habe mich etwas auf die Suche begeben, nach einem Player, der Plattform unabhängig ist, gleichzeitig OpenSource ist und gleichzeitig noch die Funktionen bietet, die uns z.B. iTunes oder auch WinAmp bietet.

Ich will jetzt nich alle Player durchgehen die ich auf meiner Suche gefunden habe, denn ich bin ganz eindeutig bei SongBird hängengeblieben.
Er vereint viele Funktionen, ist Plattform unabhängig und OpenSource.

Der einzige Nachteil ist, dass der Player noch in der Entwicklung steckt und teilweise etwas buggy ist. Die ständige Weiterentwicklung garantiert aber auch immer schnell neue Versionen, ähnlich wie bei Mozilla’s FireFox.

Die Entwickler wissen ganz genau was Sie tun, denn sie haben vorher an Projekten wie Winamp und dem Yahoo!MusicCentre mitgearbeitet.

Zitat:
Our mission is to incubate Songbird, the first Web player, to catalyze and champion a diverse, open Media Web. To this end, our investors include one of the top Silicon Valley venture capital firms.

We don’t steal music and you shouldn’t either. We support DigitalConsumer.org’s Bill of Rights as the best means to a burgeoning, diverse and lawful digital media market.

We give a thankful super-crazy double dag-nasty dirty-style squawk to the Mozilla Foundation, the VLC team, the SQLite dude and all the innovating free and open source software developers.

Das Projekt hat für mich ein außergewöhnliches Potential und wer den Blog aktiv mitverfolgt, der sieht auch wie schnell die Entwicklung wirklich voran geht.
Ich hab mich bereits in den Player verliebt, da er einfach anpassbar ist, auf meinen Mac und meinem Windows PC funktioniert und ich einfach auf OpenSource Projekte wie z.b. FireFox stehe.

Nicht alles funktioniert reibungslos, das sollte jedem klar sein, aber man muss Ideen definitiv chancen geben. Wer hätte gedacht, dass FireFox irgendwann mal so eine große Konkurrenz zu Microsofts Internet Explorer wird?

In diesem Sinne: Hier downloaden und testen.