Ecler EVO5Das Ecler EVO5 ist zwar hier bei uns nicht mehr ganz taufrisch und bereits in den Shops käuflich zu erwerben, aber der Hersteller wird das Ecler EVO5 bei der diesjährigen Winter-NAMM 2008 auch noch für den amerikanischen Markt vorstellen.

Ecler EVO5

Beim Ecler Evo5 handelt es sich um einen Firewire-Mixer, der flexible MIDI-Kontrolle und 24-bit/96 kHz Soundqualität bietet und einen der mächtigsten eingebauten Effektprozessoren auf dem aktuellen Markt inne hat.

Die hochqualitativen Komponenten des Ecler EVO5, wie zum Beispiel die A/D Konverter, sorgen für makellose und nicht hörbare Konversionen. Die integrierte 12-Kanal Firewire Soundkarte macht das Ecler Evo5 zum perfekten Gerät für Studio- und Live-Einsätze.

Besonders hervorzuheben ist er vollkommen editierbare Effektprozessor des Ecler EVO5, in dem bis zu 64 eigene Effekt-Presets gespeichert werden können. Die Effekte des Ecler EVO5 umfassen: Delay/Echo, Filter, Flanger, Phaser, Transformer, Panoramic, Pitch und Reverb. Diese Effekte können auch zu komplexen Routings genutzt werden, die über den integrierten BPM Counter oder über MIDI synchronisiert werden können.

Das Ecler EVO5 bietet ein dediziertes Control-Panel für MIDI, das 10 Switches und vier Drehpotis bietet.

Ecler EVO5: Features

  • 12 Kanal Fire-Wire Soundkarte
  • Wandler 24bit/96kHz
  • 3,5″ Farb TFT Monitor
  • 3 Band EQ
  • 64 Effekte
  • offener Effektprozessor
  • Alle Funktionen des Ecler EVO5 können per MIDI gesteuert werden
  • Abmessungen 370 (B) x 433 (T) x 80 (H) mm

Link

Ecler EVO5

[youtube mexbcuW0_8Y]