GEMA gegen Urheberrechtsnovelle

Wie heise.de berichtet sind sowohl der Deutsche Musikrat als auch die GEMA gemeinsam gegen die geplante 2. Stufe der Urheberrechtsreform.


Insbesondere beklagt werden die Regelungen im Bereich der Pauschalvergütungen für die private Vervielfältigung.

Den heise.de Bericht hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.