Gemini MM-4000 heisst der neue Mixer für Clubs und Festinstallationen aus dem Hause des renommierten Herstellers, der pünktlich zur amerikanischen Musikmesse NAMM 2009 vorgestellt wird. Der Gemini MM-4000 bietet dank seiner umfangreichen Ausstattung mit Anschlüssen für die unterschiedlichsten Signalquellen, einer Effektsektion und Talkover Funktion eine grundsolide Ausrüstung für jeden DJ und jeden Club.

Gemini MM-4000

Der Gemini MM-4000 ist der Nachfolger des überaus erfolgreichen Mixers MM-04. Der professionelle 19’’ DJ/Karaoké Effekt Mixer nimmt nur 4 Höheneinheiten im Rack ein. Auf 19“ Breite sind vier Stereo Kanäle übersichtlich angeordnet, die von den 6 Line- und 2 Phono-Cinch Eingängen gespeist werden.

Die Kanäle sind mit individuellen Gain Reglern zur optimalen Anpassung der Vorverstärkung und kräftig zupackenden 3 Band Equalizer ausgerüstet. Alle Kanäle können dem leichtläufigen und austauschbaren Rail Glide Crossfader zugewiesen werden.

Der separate Mikrofonkanal mit individueller Gain Regelung und 2 Band Equalizer bietet über seine symmetrische XLR/Klinke Kombibuchse auf der Oberseite auch professionellen Mikrofonen Anschluss. Vier weitere Mikrofone können über die rückseitigen unsymmetrischen Klinke-Mikrofoneingängen angeschlossen werden.
Eine automatische und wahlweise auch manuelle Talkover Funktion ermöglicht das Absenken des Musikpegels, solange am Mikrofon ein Signal anliegt.

Eine weitere Besonderheit des Gemini MM-4000 ist das eingebaute DSP-Effektgerät mit 8 Preset Effekten in bester Qualität. Diese lassen sich dank des übersichtlichen Drehschalters schnell und pro Kanal aktivieren. Der eigentliche Effektanteil wird mit dem Dry/Wet Regler den individuellen Bedürfnissen angepasst.

Die Mastersektion des Gemini MM-4000 bietet alles, was das Herz begehrt. Mit Master, Zone und Record stehen drei Cinch-Ausgänge zur Verfügung. Dank symmetrischem XLR Masterausgang fügt sich der Gemini MM-4000 nahtlos in professionelle Audioumgebungen ein und lässt sich zwischen Mono und Stereobetrieb umschalten. Master und Zone Ausgang sind individuell im Pegel regelbar, sodass auch Zweiraumbeschallungen im Club ganz einfach möglich sind.

Die helle LED-Pegelanzeige mit 2 Betriebsarten gibt dabei zuverlässige optische Auskunft über die jeweils vorhandenen Pegel.

Die Cue-Sektion liegt ergonomisch perfekt direkt neben der oberseitigen 6,3-mm-Kopfhörerklinkenbuchse. Drucktaster und Cue/PGM Fader des Gemini MM-4000 sowie die Lautstärkeregler sorgen für einfache und intuitive Bedienung und Zuweisung der Kanäle auf den Kopfhörer.