DJ Performance Controller mit Serato ITCH
Mit der NS7 stellt NUMARK das ultimative Flagschiff unter den DJ Performance Controllern vor. Der Numark NS7 wurde auf der Winter NAMM vorgestellt.

Numark NS7

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Serato wird der Numark NS7 auf der Winter NAMM 2009 erstmals in seiner finalen Ausführung gezeigt.

Der Numark NS7 kombiniert in seinem Metallgehäuse zwei direktangetriebene Aluminium Plattenteller mit echten Vinyls, eine vollständige Mixeroberfläche sowie ein professionelles Audio Interface und liefert somit eine Komplettlösung selbst für härteste Einsätze.

Alle Bedienelemente und das neuartige zum Patent angemeldete „Strip Search“, ein virtuelles Versetzen der „Nadel“-Position, arbeiten nahtlos mit der mitgelieferten Serato ITCH Software. Dabei schickt der Controller Numark NS7 Befehle mit einer 10x schnelleren Auflösung an die Software als der Midi Standard. Serato ITCH ist kompatibel mit Serato Scratch LIVE. Daher wird es jedem Serato Scratch DJ leicht fallen auf den NS7 umzusteigen.

Numark NS7: Features

  • Direktgetriebene Plattenteller mit 7“ Vinyls und einstellbarer Antriebsstärke
  • 2 In, 4 Out, 24 Bit-Audio Interface
  • Superschnelle, präzise Midi Steuerung (kompatibel zu jeder Midi Software)
  • Integrierter Laptopständer
  • Extrem langlebiger professioneller CP-PRO Crossfader
  • Hochwertiges, beständiges Metallgehäuse
  • Zahlreiche Looping, Cue Punkt und Trackauswahl Optionen
  • Frei belegbare Bedienelemente (8 Drehknöpfe, 8 Buttons und 2 Mini Fader)
  • Audiophile Qualität der internen analogen Klangregelung