Auf Kenton’s Webseite werden zwei neue Controller-Prototypen angekündigt, die über USB an den Computer angeschlossen werden können.

Beide Prototypen haben bisher noch keinen Namen und werden bisher als „AB Mini“ und „AB DJ“ geführt.

Der AB Mini scheint mit seinen 9 Endlosreglern, 9 Knöpfen und einem Joystick eher auf Live-Acts abzuzielen, die ihre Instrumente oder ihren Sequencer auf dem Computer steuern möchten. Bis zu 9 Kanäle sind möglich auf dem Gerät was zu 81 steuerbaren Endlosreglern führt.
Der AB DJ hingegen kommt mit nur 3 Channel Strips und einer Master-Sektion daher und zielt eher auf die Nutzer von DJ-Software wie Native Instruments Traktor oder Ableton Live! ab.

Beide Prototypen zeigen sich in einem gebürstetem Aluminiumgehäuse im 12″ Powerbook-Format.

Link zur Webseite