Wenn Ricardo Villalobos spielt, dann tanzt die Bassdrum. Nun vertonte er gemeinsam mit Moritz von Oswald und Max Loderbauer den Stummfilm »Berlin: Sinfonie der Großstadt« von 1927. Stephan Loichinger besuchte die Aufführung in Mannheim und sah die Moderne.

Mal etwas ganz anderes für den gebürtigen Chilenen, der in der House – und Technowelt gefeiert wird.
Spex hat einen interessanten Artikel über die Vertonung des Stummfilmklassikers geschrieben.

Ab zum Artikel