Vestax presents the DIGITAL-DJ-BATTLE 2009: Vom „Turntablism“ zum „Controllerism“
Jahrelang wurden Meisterschaften rund um das Thema Scratchen und Beat-Jugglin abgehalten. Hierzu wurden meist Plattenspieler und Mixer verwendet. Mit der zunehmenden Digitalisierung aller Medien hat sich auch das DJ-Equipment verändert und mit den DJ-Controllern wurde eine neue Epoche eingeläutet.

Vestax presents the DIGITAL-DJ-BATTLE 2009

Die Einbindung des Laptops in das DJ Setup ist mittlerweile ein Standard geworden. Es ist keine Seltenheit mehr, dass Software-Controller, das konventionelle Setup aus Plattenspielern und Mixer ersetzen. Durch die Nutzung von Software und Controller ergeben sich eine Menge neuer Möglichkeiten die Musik zu beeinflussen, zu mixen und letztendlich dem Publikum zu präsentieren.

Der Contest
Mit dem Vestax Controller Battle 2009 möchten wir den DJs, die mit einem Controller arbeiten, die Möglichkeit geben, Ihr Können unter Beweis zu stellen. Ab sofort können sich alle Controller DJs mit einem Video bewerben und an der Vorrunde teilnehmen, welche bis am 15.03.2009 endet. Nach diesem Vorentscheid, werden die Besten Vier Controller DJs aus Deutschland und Österreich am 03.04.2009 im Frankfurter Club Tanzhaus West (in Frankfurt am Main) gegeneinander antreten. Eine erfahrene Jury wird die Gesamtperformance beurteilen und den Sieger küren. Die Finalisten dürfen sich auf tolle Sachpreise von Native Instruments, Beatport, Serato, Vestax, Zomo, Raveline und Subculture freuen.

Die Anmeldung
Die Anmeldebedingungen und das Anmeldeformular können von der Website www.vestax.de geladen werden. Die Anmeldung kann dann auf zwei Arten erfolgen:

  • Der Teilnehmer sendet eine E-Mail an controllerism@korgmore.de und fügt dieser das ausgefüllte Anmeldeformular, ein gut erkennbares Bild von sich und einen Link zum Video, bei.
  • oder der Teilnehmer sendet die Anmeldung und eine CD oder DVD mit dem Video unter dem Kennwort „Digital-DJ-Battle“ an:

    Korg & More
    DJ-Tools
    Industriestraße 20
    35041 Marburg
    Deutschland

Das Finale
Das Finale wird am 03.04.2009 zur Musikmesse in Frankfurt am Main ausgetragen.

  • Jeder DJ bekommt 20 Minuten Spielzeit.
  • Die Reihenfolge wird vorher ausgelost.
  • Eine dreiköpfige Jury wird jedes Set einzeln bewerten.
  • Die Teilnehmer bekommen die Unterkunft gestellt. An- und Abfahrtskosten trägt der Teilnehmer.
  • Jeder Finalist bekommt 2 Gästelistenplätze
  • Getränkegutscheine werden gestellt

Zeit: 22 Uhr
Austragungsort: Tanzhaus West, Gutleutstrasse 294, 60327 Frankfurt am Main

Hinweis

  • Es gibt keine Eingrenzung was die Musik betrifft. Sie sollte clubtauglich und tanzbar sein.
  • Im Video sollte erkennbar sein, was Du machst. Ein gestelltes Performen (z.B. fremde Mixe oder nachträglich bearbeitete Mixe) führen zur Disqualifikation.
  • Bewertet wird letztendlich das Gesamtwerk, d.h. es muss rocken ! Wie Du das anstellst ist Deine Sache.Kriterien sind: Technische Fähigkeiten, Musikalische Komposition, Originalität
  • Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Alle zur Vorrunde eingesendeten Videos werden erst nach Einsendeschluss gesichtet, damit keine Vor- oder Nachteile für den Bewerber entstehen.
  • Das Video sollte minimal 5 Minuten, maximal 10 Minuten lang sein.

Teilnahme Bedingung Vestax Digital-DJ-Battle 2009

  • Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahre.
  • Die Teilnahme an der Vorrunde ist bis zum Einsendeschluss am 15.03.2009 möglich.
  • Die Anmeldematerialien müssen komplett sein: Anmeldung, Bild, Video.
  • Die Teilnahme ist nur mit dem eigenen Equipment möglich.
  • Alle Teilnehmer treten einzeln an.
  • Es dürfen nur reine MIDI-Controller benutzt werden. Software- und Controller-Marke sind frei wählbar. Vinyl, Digitale-Vinyl-Systeme, CD-Player oder Kombi-Geräte sind nicht erlaubt.
  • Die Einsendung Deiner Bewerbung kann nur per Post (frei Haus) oder per E-Mail erfolgen.
  • Bewerbungen, die per E-Mail eingesendet werden, müssen einen Link enthalten, der zum Bewerbungsvideo führt (z.B. Youtube etc.)
  • Video-Downloads und reine Audiomixe werden nicht akzeptiert.
  • Das Bewerbungsvideo sollte eine Länge von 5-10 Minuten haben.
  • Für den Aufbau und die Funktionsfähigkeit des Controllers ist der Teilnehmer verantwortlich.
  • Das verwendete Equipment muss innerhalb von 5 Minuten aufgebaut und betriebsbereit sein.
  • Die Gewinner werden von einer Vestax Jury spätestens eine Woche nach Einsendeschluss benachrichtigt.
  • Es werden insgesamt 4 Finalisten gewählt, die dann am 03.04.2009 in Frankfurt am Main zum Finale eingeladen werden.
  • Alle Gewinner werden entweder per E-Mail oder per Post informiert.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fragen können an folgende Adresse gerichtet werden: dj-tools@korgmore.de