Heute starten wir mit dem ersten Teil der Reihe: DJ-Basics. In den DJ-Basics werden die ersten Schritte zum DJing erklärt werden. Diese Reihe richtet sich an Anfänger.

Alle die schon die Plattenspieler und Mischpult erfolgreich aufgebaut und zum Laufen gebracht haben können hier wahrscheinlich getrost aufhören zu lesen, denn im ersten Teil geht es um das Anschliessen des Equipments und dessen Aufbau.

Was brauche ich um mit dem DJ’ing anzufangen ?

Möglichkeit Eins:
Zwei Plattenspieler (pitchbar)
Einen Mischpult (2 Kanal reicht aus)
Einen Kopfhörer
eine Anlage (Kompaktanlage reicht dort völlig aus.)
und natürlich Vinyls

Möglichkeit Zwei:
Zwei CD-Player (pitchbar)
Einen Mischpult (2 Kanal reicht aus)
Einen Kopfhörer
eine Anlage (Kompaktanlage reicht dort völlig aus.)
CDs, CDs, CDs

Nehmen wir an unser Equipment besteht aus der in Möglichkeit eins genannten Geräte.

Wir schnappen uns einen geeigneten Tisch, auf dem genug Platz vorhanden sein sollte, damit noch ein wenig Platz zwischen Mischpult und Plattenspielern ist. Wir platzieren nach folgendem Muster (von links nach rechts).

Plattenspieler – Mischpult – Plattenspieler

Wir kommen nun zum Anschliessen der Geräte. So in der Art könnten die Anschlüsse eures Mischpultes aussehen:

big mix

Wir sehen alles ist gut beschriftet und wir verbinden den Master Ausgang mit unserer Anlage (in der Regel ist das der Eingang AUX, AV oder ähnliches – dazu brauchen wir ein CINCH Kabel, dass wir in jedem Saturn bekommen). Phono 1 und Phono 2 verbinden wir jeweils mit einem unserer Plattenspieler. Falls das nicht funktioniert schaut mal in das Handbuch des Mischpultes.

Jetzt testen wir ob alles funktioniert. Wir schalten Mischpult, Plattenspieler und als letztes die Anlage ein, legen ein Platte auf einen der Plattenspieler, legen die Nadel auf und drücken den START Button. Jetzt sollte Musik aus eurer Anlage zu hören sein. Wenn nicht, versuch einfach mal ein wenig am Mischpult herumzuspielen. Du wirst sehr schnell das Prinzip der einzelnen Kanäle verstehen.

Jetzt schliessen wir den Kopfhörer an den Mischpult an, meistens lautet die Beschriftung Phones und befindet sich an der Front oder auf dem Mischpult selbst.

Jetzt können wir uns erstmal mit den Geräten vertraut machen und ein wenig damit spielen. Die ersten Mixtechniken folgen dann in Teil 2 der Dj-Basics!